Angebote zu "Satire" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Satire, Schwank, Groteske, Glosse
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Satire, Schwank, Groteske, Glosse
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Donnerstalk
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Satire ist ein hartes Geschäft. Sie soll der Realität Paroli bieten, doch die Realität ist ein Hochstapler und lässt nichts unver-sucht, die Satire an Absurdität zu überbieten. Dies zu entlarven ist die Aufgabe des Satirikers. Vor dieser Herausforderung steht Alfred Dorfer jede Woche, wenn er in seiner Glosse „Donnerstalk“ für die Österreich-Seiten der „Zeit“ das Resümee des alltäglichen Irrwitzes zieht.Diese kleinen publizistischen Widerstands-nester sind für den Tag geschrieben, doch sie reichen weit über die Zeit hinaus. Sie sind Momentaufnahmen, die zwar nur einen Ausschnitt des lächerlichen Sittenbildes zeigen, aus dem Österreich besteht, aber es dennoch in seiner Gesamtheit zu veranschaulichen wissen. So ist dieser Band mit den besten ZEIT-Glossen von Alfred Dorfer ein schillerndes Mosaik, in dem all die großen und die kleinen Gauner, die dummen und die dreisten Figuren verewigt sind, die dieses Land so unverwechselbar machen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Donnerstalk
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Satire ist ein hartes Geschäft. Sie soll der Realität Paroli bieten, doch die Realität ist ein Hochstapler und lässt nichts unver-sucht, die Satire an Absurdität zu überbieten. Dies zu entlarven ist die Aufgabe des Satirikers. Vor dieser Herausforderung steht Alfred Dorfer jede Woche, wenn er in seiner Glosse „Donnerstalk“ für die Österreich-Seiten der „Zeit“ das Resümee des alltäglichen Irrwitzes zieht.Diese kleinen publizistischen Widerstands-nester sind für den Tag geschrieben, doch sie reichen weit über die Zeit hinaus. Sie sind Momentaufnahmen, die zwar nur einen Ausschnitt des lächerlichen Sittenbildes zeigen, aus dem Österreich besteht, aber es dennoch in seiner Gesamtheit zu veranschaulichen wissen. So ist dieser Band mit den besten ZEIT-Glossen von Alfred Dorfer ein schillerndes Mosaik, in dem all die großen und die kleinen Gauner, die dummen und die dreisten Figuren verewigt sind, die dieses Land so unverwechselbar machen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Vom Küssen der Kröten
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Witz, Satire und die Lust an absurden Kontrasten: In seinen Glossen sieht Hellmuth Karasek der Zeit beim Vergehen zu und versucht, wenigstens die Komik festzuhalten.Eigentlich küsst man Kröten nicht - man schluckt sie als unangenehme Wahrheiten hinunter. Nur Frösche küsst man - im Märchen, damit sie sich in Prinzen verwandeln. Doch die Glosse verhält sich zur Realität so, als müsste ihr Autor dauernd Kröten schlucken. In Karaseks Sprachzoo existieren seltsame Wesen: lupenreine Gazprom-Demokraten, Problembären wie Bruno und Stoiber, Politiker als Kellner und Köche.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Vom Küssen der Kröten
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Witz, Satire und die Lust an absurden Kontrasten: In seinen Glossen sieht Hellmuth Karasek der Zeit beim Vergehen zu und versucht, wenigstens die Komik festzuhalten.Eigentlich küsst man Kröten nicht - man schluckt sie als unangenehme Wahrheiten hinunter. Nur Frösche küsst man - im Märchen, damit sie sich in Prinzen verwandeln. Doch die Glosse verhält sich zur Realität so, als müsste ihr Autor dauernd Kröten schlucken. In Karaseks Sprachzoo existieren seltsame Wesen: lupenreine Gazprom-Demokraten, Problembären wie Bruno und Stoiber, Politiker als Kellner und Köche.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Vom Küssen der Kröten
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Witz, Satire und die Lust an absurden Kontrasten: In seinen Glossen sieht Hellmuth Karasek derZeit beim Vergehen zu und versucht, wenigstens die Komik festzuhalten. 'Karasek ist eine Erzählernatur.' Felicitas von Lovenberg, F.A.Z.Eigentlich küsst man Kröten nicht - man schluckt sie als unangenehme Wahrheiten hinunter. Nur Frösche küsst man - im Märchen, damit sie sich in Prinzen verwandeln. Doch die Glosse verhält sich zur Realität so, als müsste ihr Autor dauernd Kröten schlucken. In Karaseks Sprachzoo existieren seltsame Wesen: lupenreine Gasprom-Demokraten, Problembären wie Bruno und Stoiber, Politiker als Kellner und Köche. Seine Glossen sind aus der Froschperspektive erzählt, nach dem lateinischen Sprich-wort: 'Quamquam, sunt sub aqua, sub aqua maledicere temptant.' Das ist lautmalerisch und bedeutet: Selbst beim Unter-gehen im Wasser quaken die Frösche üble Nachrede - eben Glossen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Vom Küssen der Kröten
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Witz, Satire und die Lust an absurden Kontrasten: In seinen Glossen sieht Hellmuth Karasek derZeit beim Vergehen zu und versucht, wenigstens die Komik festzuhalten. 'Karasek ist eine Erzählernatur.' Felicitas von Lovenberg, F.A.Z.Eigentlich küsst man Kröten nicht - man schluckt sie als unangenehme Wahrheiten hinunter. Nur Frösche küsst man - im Märchen, damit sie sich in Prinzen verwandeln. Doch die Glosse verhält sich zur Realität so, als müsste ihr Autor dauernd Kröten schlucken. In Karaseks Sprachzoo existieren seltsame Wesen: lupenreine Gasprom-Demokraten, Problembären wie Bruno und Stoiber, Politiker als Kellner und Köche. Seine Glossen sind aus der Froschperspektive erzählt, nach dem lateinischen Sprich-wort: 'Quamquam, sunt sub aqua, sub aqua maledicere temptant.' Das ist lautmalerisch und bedeutet: Selbst beim Unter-gehen im Wasser quaken die Frösche üble Nachrede - eben Glossen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Vom Augenmass überwältigt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Buch von Georg Paulmichl wünschten sich die vielen Fans des Südtiroler Autors von Bozen bis Kiel, von Zürich bis Wien seit langem. Jetzt ist es da. Sein "Lektor" Dietmar Raffeiner, Betreuer in der Behindertenwerkstätte von Prad, fand für Paulmichl neue Ausdrucksformen: den Brief und die Glosse. Sie haben gegenüber den bisher stets einem Thema gewidmeten Kurztexten den Vorteil größtmöglicher Freiheit und Vielfalt. Vor allem können zwanglos unterschiedlichste Beobachtungen und Gedanken zum Tagesgeschehen eingeflochten werden.Mit ihrem Witz, den skurrilen Wortschöpfungen, dem "Sinn für die Satire im Alltag", dem zweideutigen Spiel mit altvertrauten Klischees und mit dem schonungslosen Aussprechen nicht gern gehörter Wahrheiten vermitteln diese Texte in ihrer Art einen neuen Paulmichl. Dies gilt auch für die in den letzten Jahren entstandenen Bilder, die längst prominente Sammler auf den Plan gerufen haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot