Angebote zu "Königs" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Grosser-G Texte analysieren u verfassen:
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.02.2013, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: In vier Schritten sicher in der Textanalyse!, Königs Fitness, Autor: Grosser-Glosowitz, Anita/Kapfer, Marion/Oppacher, Barbara, Verlag: C. Bange Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitstechniken // Deutsch // Einfach // Glosse // Gymnasium // Kommentar // Königs Fitness // Novelle // Realschule // Reportage // Roman // Satire // Textarten, Altersangabe: Lesealter: 13-17 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 212 S., Seiten: 212, Format: 1.3 x 29.7 x 21 cm, Gewicht: 641 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Texte analysieren und verfassen: Reportagen, Ko...
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Königs Fitness: Texte analysieren und verfassen. Deutsch Klasse 8-10Dein persönlicher Trainer für die 8., 9. und 10. Klasse hilft dir sicher über alle Hürden.Und worum geht es konkret in diesem Band?:- Du erfährst, welche Textarten zur Textanalyse in Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen drankommen.- Du lernst, wie diese Textarten untersucht und analysiert werden und wie du deinen Aufsatz gliederst und formulierst.- Du analysierst Texte, so wie sie auch in Klassenarbeiten oder der Abschlussprüfung verlangt werden.- Du lernst, wie erörtert wird und wie du literarische Figuren charakterisierst.Folgende Textarten werden bearbeitet:- Reportage- Kommentar- Glosse- Satire- Kurzgeschichte- Roman- NovelleVorwort:Liebe Schülerin, lieber Schüler,Analyse und Interpretation gehören zusammen: Texte, also Kurzgeschichten, Novellen oder Kommentare, analysierst du und schreibst anschließend, beispielsweise in der Klassenarbeit, eine Textanalyse und Interpretation dazu. Dafür kann man üben und lernen. Denn jede Aufsatzform hat bestimmte Arbeitstechniken und Regeln, die man erlernen kann. Aber wie kannst du dir die komplexen Arbeitstechniken nahebringen?Diese Lernhilfe macht dich in sieben überschaubaren Einheiten fit für Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen. Journalistische Textsorten wie Reportage, Kommentar und Glosse sowie die literarischen Formen Satire, Kurzgeschichte, Novelle und Roman sind Gegenstand der Untersuchung.In nachvollziehbaren Schritten näherst du dich diesen Textformen und du erlernst und trainierst selbst, welche Besonderheiten die zu bearbeitenden Textsorten aufweisen und wie die bei einer Textanalyse und Interpretation gestellten Aufgaben systematisch abgearbeitet werden können. Wenn der Platz zum Aufschreiben nicht reicht, benutze ein Extrablatt dazu oder lege dir ein Extraheft zum Trainieren zu.Damit du jederzeit nachschlagen kannst, findest du am Schluss Übersichten zu rhetorischen Stilmitteln und Formulierungshilfen,die dir bei der stilistischen Gestaltung und beim Überleiten helfen, und Hinweise zu allen Bausteinen, die zu einer Textanalyse gehören.Der gleiche Aufbau jeder Einheit sorgt dafür, dass du dich schnell an die Arbeitstechniken gewöhnst und somit jede Form der Textanalyse konsequent und erfolgreich bearbeiten kannst.Im Teil Wissen wird gezeigt, welche Merkmale eine Textsorte aufweist und welche Aufgabenstellung du meist vorgelegt bekommst. Der dort angegebene Text wird dann im Kursteil untersucht.Im Teil Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet und lernst noch einmal neu, was du im Unterricht nicht verstanden hast.Im Teil Training übst du das Gelernte.Im Teil Check kannst du überprüfen, ob du schon sicher bist.Dieser Weg wird kein leichter sein ..., dieser Songtitel trifft sicher auch auf alle zu, die ihre Deutschnote verbessern wollen. Da gibt es selten schnelle Erfolge, aber wenn du fleißig trainierst, hast du eine faire Chance - die Hanteln im Check zeigen dir, wo du stehst. Bevor du mit deinem Training beginnst, noch ein wichtiger Tipp: Viele Formalien in der Aufsatzerziehung sind nicht fest geregelt (z. B. die Abfolge der Unterpunkte in der Sprachanalyse). Frage deine Lehrkraft, wie sie es haben will. Oft wird auch vor der Klassenarbeit festgelegt, welche Textsorte zu bearbeiten sein wird. Wer hier im Gespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer bleibt, kann sich unnötige Arbeit ersparen und sich gezielter vorbereiten.Dich, liebe Schülerin, lieber Schüler, möchten wir ermutigen, dich der Herausforderung einer Textanalyse zu stellen.Durchhaltevermögen beim Üben und viel Erfolg wünscht im Namen des ganzen TeamsHerbert Woerlein

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Texte analysieren und verfassen: Reportagen, Ko...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Königs Fitness: Texte analysieren und verfassen. Deutsch Klasse 8-10Dein persönlicher Trainer für die 8., 9. und 10. Klasse hilft dir sicher über alle Hürden.Und worum geht es konkret in diesem Band?:- Du erfährst, welche Textarten zur Textanalyse in Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen drankommen.- Du lernst, wie diese Textarten untersucht und analysiert werden und wie du deinen Aufsatz gliederst und formulierst.- Du analysierst Texte, so wie sie auch in Klassenarbeiten oder der Abschlussprüfung verlangt werden.- Du lernst, wie erörtert wird und wie du literarische Figuren charakterisierst.Folgende Textarten werden bearbeitet:- Reportage- Kommentar- Glosse- Satire- Kurzgeschichte- Roman- NovelleVorwort:Liebe Schülerin, lieber Schüler,Analyse und Interpretation gehören zusammen: Texte, also Kurzgeschichten, Novellen oder Kommentare, analysierst du und schreibst anschließend, beispielsweise in der Klassenarbeit, eine Textanalyse und Interpretation dazu. Dafür kann man üben und lernen. Denn jede Aufsatzform hat bestimmte Arbeitstechniken und Regeln, die man erlernen kann. Aber wie kannst du dir die komplexen Arbeitstechniken nahebringen?Diese Lernhilfe macht dich in sieben überschaubaren Einheiten fit für Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen. Journalistische Textsorten wie Reportage, Kommentar und Glosse sowie die literarischen Formen Satire, Kurzgeschichte, Novelle und Roman sind Gegenstand der Untersuchung.In nachvollziehbaren Schritten näherst du dich diesen Textformen und du erlernst und trainierst selbst, welche Besonderheiten die zu bearbeitenden Textsorten aufweisen und wie die bei einer Textanalyse und Interpretation gestellten Aufgaben systematisch abgearbeitet werden können. Wenn der Platz zum Aufschreiben nicht reicht, benutze ein Extrablatt dazu oder lege dir ein Extraheft zum Trainieren zu.Damit du jederzeit nachschlagen kannst, findest du am Schluss Übersichten zu rhetorischen Stilmitteln und Formulierungshilfen,die dir bei der stilistischen Gestaltung und beim Überleiten helfen, und Hinweise zu allen Bausteinen, die zu einer Textanalyse gehören.Der gleiche Aufbau jeder Einheit sorgt dafür, dass du dich schnell an die Arbeitstechniken gewöhnst und somit jede Form der Textanalyse konsequent und erfolgreich bearbeiten kannst.Im Teil Wissen wird gezeigt, welche Merkmale eine Textsorte aufweist und welche Aufgabenstellung du meist vorgelegt bekommst. Der dort angegebene Text wird dann im Kursteil untersucht.Im Teil Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet und lernst noch einmal neu, was du im Unterricht nicht verstanden hast.Im Teil Training übst du das Gelernte.Im Teil Check kannst du überprüfen, ob du schon sicher bist.Dieser Weg wird kein leichter sein ..., dieser Songtitel trifft sicher auch auf alle zu, die ihre Deutschnote verbessern wollen. Da gibt es selten schnelle Erfolge, aber wenn du fleißig trainierst, hast du eine faire Chance - die Hanteln im Check zeigen dir, wo du stehst. Bevor du mit deinem Training beginnst, noch ein wichtiger Tipp: Viele Formalien in der Aufsatzerziehung sind nicht fest geregelt (z. B. die Abfolge der Unterpunkte in der Sprachanalyse). Frage deine Lehrkraft, wie sie es haben will. Oft wird auch vor der Klassenarbeit festgelegt, welche Textsorte zu bearbeiten sein wird. Wer hier im Gespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer bleibt, kann sich unnötige Arbeit ersparen und sich gezielter vorbereiten.Dich, liebe Schülerin, lieber Schüler, möchten wir ermutigen, dich der Herausforderung einer Textanalyse zu stellen.Durchhaltevermögen beim Üben und viel Erfolg wünscht im Namen des ganzen TeamsHerbert Woerlein

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Textgebundener Aufsatz - TGA, Realschule
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Königs Fitness: Textgebundener Aufsatz - TGA RealschuleIn verständlicher Sprache werden die Textarten zum TGA, wie sie in Schulaufgaben oder in der Abschlussarbeit verlangt werden, erläutert. Zudem bekommen die Schülern konkrete Anleitungen zur Bearbeitung von Texten.- Maßgenau zugeschnitten auf den bayerischen Lehrplan- Konzentration auf die prüfungsrelevanten Textarten- Vermittlung der Herangehensweisen, wie Texte Schritt für Schritt analysiert werden können- Ermöglicht das selbstständige Bearbeiten der Textarten zum TGA durch das Erlernen und Verinnerlichen der notwendigen ArbeitstechnikenInhalte- Reportagen untersuchen- Kommentare untersuchen- Glossen untersuchen- Satiren untersuchen- Kurzgeschichte untersuchen- Romane untersuchen- Lösungen zu allen Übungen und Checks- Rhetorische Stilmittel- Überleitungen/Formulierungshilfen- Was gehört in den textgebundenen Aufsatz? Unter anderem werden folgende Fragen im Buch beantwortet:Welche Textsorten können in Schulaufgaben und der Abschlussarbeit vorkommen?Wie werden Texte untersucht und erörtert?Wie werden literarische Figuren charakterisiert?Wie wird der Aufsatz zur Textuntersuchung gegliedert und formuliert?Vorwort: Liebe Schülerin, lieber Schüler,für den TGA - so die gängige Kurzform für den textgebundenen Aufsatz - kannst du üben und lernen . Denn jede Aufsatzform hat bestimmte Arbeitstechniken und Regeln, die man erlernen kann. Aber wie kannst du dir die komplexen Arbeitstechniken nahebringen? Wie kommst du zu besseren Noten im TGA?Diese Lernhilfe macht dich in sechs überschaubaren Einheiten fit für Schulaufgaben und die Abschlussprüfung . Journalistische Textsorten wie Reportage, Kommentar und Glosse sowie die literarischen Formen Satire, Kurzgeschichte und Roman sind Gegenstand der Untersuchung. In nachvollziehbaren Schritten näherst du dich diesen Textformen und du erlernst und trainierst selbst, welche Besonderheiten die im TGA zu bearbeitenden Textsorten aufweisen und wie die gestellten Aufgaben systematisch abgearbeitet werden können. Wenn der Platz zum Aufschreiben nicht reicht, benutze ein Extrablatt dazu oder leg dir ein Extraheft zum Trainieren zu.Damit du jederzeit nachschlagen kannst, findest du am Schluss Übersichten zu rhetorischen Stilmitteln und Formulierungshilfen , die dir bei der stilistischen Gestaltung und beim Überleiten helfen, und Hinweise zu allen Bausteinen , die zu einem TGA gehören.Der gleiche Aufbau jeder Einheit sorgt dafür, dass du dich schnell an die Arbeitstechniken gewöhnst und somit jeden TGA konsequent und erfolgreich bearbeiten kannst.- Im Teil Wissen wird gezeigt, welche Merkmale eine Textsorte aufweist und welche Aufgabenstellung du meist vorgelegt bekommst. Der dort angegebene Text wird dann im Kursteil untersucht.- Im Teil Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet und lernst noch einmal neu, was du im Unterricht nicht verstanden hast.- Im Teil Training übst du das Gelernte.- Im Teil Check kannst du überprüfen, ob du schon sicher bist.Dich, liebe Schülerin, lieber Schüler, möchten wir ermutigen, dich der Herausforderung des TGA zu stellen. Durchhaltevermögen beim Üben und viel Erfolg wünscht im Namen des ganzen TeamsHerbert Woerlein

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Texte analysieren und verfassen, Klasse 8-10
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Königs Fitness: Texte analysieren und verfassen. Deutsch Klasse 8-10Dein persönlicher Trainer für die 8., 9. und 10. Klasse hilft dir sicher über alle Hürden.Und worum geht es konkret in diesem Band?:- Du erfährst, welche Textarten zur Textanalyse in Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen drankommen.- Du lernst, wie diese Textarten untersucht und analysiert werden und wie du deinen Aufsatz gliederst und formulierst.- Du analysierst Texte, so wie sie auch in Klassenarbeiten oder der Abschlussprüfung verlangt werden.- Du lernst, wie erörtert wird und wie du literarische Figuren charakterisierst.Folgende Textarten werden bearbeitet:- Reportage- Kommentar- Glosse- Satire- Kurzgeschichte- Roman- NovelleVorwort:Liebe Schülerin, lieber Schüler,Analyse und Interpretation gehören zusammen: Texte, also Kurzgeschichten, Novellen oder Kommentare, analysierst du und schreibst anschließend, beispielsweise in der Klassenarbeit, eine Textanalyse und Interpretation dazu. Dafür kann man üben und lernen. Denn jede Aufsatzform hat bestimmte Arbeitstechniken und Regeln, die man erlernen kann. Aber wie kannst du dir die komplexen Arbeitstechniken nahebringen?Diese Lernhilfe macht dich in sieben überschaubaren Einheiten fit für Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen. Journalistische Textsorten wie Reportage, Kommentar und Glosse sowie die literarischen Formen Satire, Kurzgeschichte, Novelle und Roman sind Gegenstand der Untersuchung.In nachvollziehbaren Schritten näherst du dich diesen Textformen und du erlernst und trainierst selbst, welche Besonderheiten die zu bearbeitenden Textsorten aufweisen und wie die bei einer Textanalyse und Interpretation gestellten Aufgaben systematisch abgearbeitet werden können. Wenn der Platz zum Aufschreiben nicht reicht, benutze ein Extrablatt dazu oder lege dir ein Extraheft zum Trainieren zu.Damit du jederzeit nachschlagen kannst, findest du am Schluss Übersichten zu rhetorischen Stilmitteln und Formulierungshilfen, die dir bei der stilistischen Gestaltung und beim Überleiten helfen, und Hinweise zu allen Bausteinen, die zu einer Textanalyse gehören.Der gleiche Aufbau jeder Einheit sorgt dafür, dass du dich schnell an die Arbeitstechniken gewöhnst und somit jede Form der Textanalyse konsequent und erfolgreich bearbeiten kannst.Im Teil Wissen wird gezeigt, welche Merkmale eine Textsorte aufweist und welche Aufgabenstellung du meist vorgelegt bekommst. Der dort angegebene Text wird dann im Kursteil untersucht.Im Teil Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet und lernst noch einmal neu, was du im Unterricht nicht verstanden hast.Im Teil Training übst du das Gelernte.Im Teil Check kannst du überprüfen, ob du schon sicher bist.Dieser Weg wird kein leichter sein ..., dieser Songtitel trifft sicher auch auf alle zu, die ihre Deutschnote verbessern wollen. Da gibt es selten schnelle Erfolge, aber wenn du fleißig trainierst, hast du eine faire Chance - die Hanteln im Check zeigen dir, wo du stehst. Bevor du mit deinem Training beginnst, noch ein wichtiger Tipp: Viele Formalien in der Aufsatzerziehung sind nicht fest geregelt (z. B. die Abfolge der Unterpunkte in der Sprachanalyse). Frage deine Lehrkraft, wie sie es haben will. Oft wird auch vor der Klassenarbeit festgelegt, welche Textsorte zu bearbeiten sein wird. Wer hier im Gespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer bleibt, kann sich unnötige Arbeit ersparen und sich gezielter vorbereiten.Dich, liebe Schülerin, lieber Schüler, möchten wir ermutigen, dich der Herausforderung einer Textanalyse zu stellen.Durchhaltevermögen beim Üben und viel Erfolg wünscht im Namen des ganzen TeamsHerbert Woerlein

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Flugschriften gegen die Reformation / 1518 – 1524
299,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Zeitschriftensigel -- Verzeichnis der Literatur -- Einleitung -- 1. Johann Tetzel: Widerlegung eines vermessenen Sermons -- 2. Augustin Alveldt: Ein gar fruchtbares und nützliches Büchlein von dem päpstlichen Stuhl und von St. Peter -- 3. Augustin'Alveldt: Ein Sermon, darin er sich über die Schmähungen Martin Luthers beklagt -- 4. Die verdeutschte Bulle wider Martin Luther -- 5. Johann Eck: Des heiligen Konzils zu Konstanz Entschuldigung, dass ihnen Bruder Martin Luther mit Unwahrheit aufgelegt, sie haben Johannes Hus und Hieronymus von Prag wider Geleit und Eid verbrannt -- 6. Thomas Murner: Von Dr. Martin Luthers Lehren und Predigen -- 7. Thomas Murner: An den grossmächtigsten und durchlauchtigsten Adel deutscher Nation, dass sie den christlichen Glauben beschützen wider den Zerstörer des Glaubens Christi, Martin Luther -- 8. Hieronymus Emser: An den Stier zu Wittenberg -- 9. Hieronymus Emser: Wider das unchristliche Buch Martin Luthers an den deutschen Adel -- 10. Determinatio oder Verurteilung der lutherischen Lehre durch die Doktoren Heiliger Schrift in Paris -- 11. Wolfgang Wulffer: Wider die unseligen Aufruhre Martin Luthers -- 12. Hieronymus Emser: Antwort auf Karlstadts Buch von Abtuung der Bilder -- 13. Heinrich VIII.: Schutz und Handhabung der sieben Sakramente wider Martin Luther -- 14. Paul Bachmann: Martin Luther, wie es ein Mann sei und was er führt im Schilde -- 15. Matthias Siegel: Was Nutzen entspringt von den falschen lutherischen Katzen als Franz von Sickingen und seinem teuflischen Bündnis, die das Evangelium mit Rauben, Morden, Brennen verfechten wollen -- 16. Johannes Cochläus: Glosse und Kommentar auf 154 Artikel, gezogen aus einem Sermon Dr. Martin Luthers -- 17. Wolfgang Redorffer: Arzneibüchlein von den Früchten des neuen evangelischen Lebens -- 18. Matthias Blochinger/Balthasar Hartzer: Klage an königliche Majestät von Ungarn und Böhmen wider einen lutherischen Mönch -- 19. Hieronymus Emser: Wider den falsch genannten Ecclesiasten und wahrhaftigen Erzketzer Martin Luther -- 20. Heinrich VIII./Herzog Georg: Ein Brief des edlen Königs aus England; Herzog Georgs aus Sachsen Antwort -- 21. Johannes Freiberger: Eine brüderliche Ermahnung zu denen, die sich evangelisch nennen -- 22. Hieronymus Emser: Aus was Grund und Ursach Luthers Dolmetschung über das Neue Testament dem gemeinen Mann verboten worden sei -- 23. Johannes Dietenberger: Antwort, dass Jungfrauen die Klöster und klösterliche Gelübde nimmer göttlich verlassen mögen -- 24. Johannes Dietenberger: Der Laie. Ob der Glaube allein selig macht -- 25. Johannes Dietenberger: Ob die Christen durch ihre guten Werke das Himmelreich verdienen mögen -- 26. (Johannes Cochläus:) Ein Spiegel der evangelischen Freiheit -- 27. Johannes Cochläus: Ob St. Peter zu Rom gewesen sei, verdeutscht durch J. Dietenberger -- 28. Johannes Cochläus: Eine christliche Vermahnung der heiligen Stadt Rom an Deutschland, verdeutscht durch J. Dietenberger -- 29. Ein christlicher Abschied der Eidgenossenschaft wider den Luther -- 30. Simon/Wolfgang Blick: Verderben und Schaden der Lande und Leute an Gut, Leib, Ehre und der Seelen Seligkeit aus Luthers und seines Anhangs Lehre -- 31. Hugo von Hohenlandenberg: Christliche Unterrichtung, die Bildnisse und das Opfer in der Messe betreffend -- 32. Entschliessung der Fürsten zu Regensburg zu Handhabung christlichen Glaubens und evangelischer Lehre -- 33. Ordnung und Reformation zur Abstellung der Missbräuche und Aufrichtung eines ehrbaren Wesens und Wandels der Geistlichkeit, zu Regensburg aufgerichtet -- 34. Kaspar Schatzgeyer: Wahre Erklärung und Unterrichtung die Ehescheidung betreffend -- 35. Matthias Kretz: Von der Messe und wer der rechte Priester sei -- 36. Paul Bachmann: Wider das wild geifernde Eberschwein Luther -- 37. Paul Bachmann: Zu Errettung den schwachen Ordenspersonen eine tröstliche Rede -- 38. Henricus P. V. H. (Pseud.): Antwort wider das unchristliche Lästerbuch Ursula Weidin, der Schosserin zu Eisenberg -- 39. Sebastian Feibaum: Eine nützliche Rede, Frage und Antwort von drei Personen in lutherischen Sachen -- 40. Wolfgang Redorffer: Von der heiligen gemeinen christlichen Kirche -- Verzeichnis der Personennamen -- Verzeichnis

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Schatz im Wildberg
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem bunten Buch erzählt der westfälische Autor Erhard Schümmelfeder von der tiefverwurzelten Sehnsucht des Menschen nach dem grossen Glück. Der Autor bedient sich experimentierend unterschiedlicher literarischer Ausdrucksformen: Märchen, Fabel, Legende, Anekdote, Glosse, Parabel und Groteske. Die Sammlung enthält die Texte: 'Der Schatz im Wildberg', Wendehals', 'Franz im Glück', 'Das balancierende Kind', 'Märchen von der starken Persönlichkeit', 'Irdischer Trost', 'Wahlkampf in der Wiese', 'Der Kompass', 'Vom Sinn der Eile' und 'Die Flucht des Königs'. - Beste Unterhaltung für wenig Geld!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Flugschriften gegen die Reformation / 1518 – 1524
169,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Zeitschriftensigel -- Verzeichnis der Literatur -- Einleitung -- 1. Johann Tetzel: Widerlegung eines vermessenen Sermons -- 2. Augustin Alveldt: Ein gar fruchtbares und nützliches Büchlein von dem päpstlichen Stuhl und von St. Peter -- 3. Augustin'Alveldt: Ein Sermon, darin er sich über die Schmähungen Martin Luthers beklagt -- 4. Die verdeutschte Bulle wider Martin Luther -- 5. Johann Eck: Des heiligen Konzils zu Konstanz Entschuldigung, daß ihnen Bruder Martin Luther mit Unwahrheit aufgelegt, sie haben Johannes Hus und Hieronymus von Prag wider Geleit und Eid verbrannt -- 6. Thomas Murner: Von Dr. Martin Luthers Lehren und Predigen -- 7. Thomas Murner: An den großmächtigsten und durchlauchtigsten Adel deutscher Nation, daß sie den christlichen Glauben beschützen wider den Zerstörer des Glaubens Christi, Martin Luther -- 8. Hieronymus Emser: An den Stier zu Wittenberg -- 9. Hieronymus Emser: Wider das unchristliche Buch Martin Luthers an den deutschen Adel -- 10. Determinatio oder Verurteilung der lutherischen Lehre durch die Doktoren Heiliger Schrift in Paris -- 11. Wolfgang Wulffer: Wider die unseligen Aufruhre Martin Luthers -- 12. Hieronymus Emser: Antwort auf Karlstadts Buch von Abtuung der Bilder -- 13. Heinrich VIII.: Schutz und Handhabung der sieben Sakramente wider Martin Luther -- 14. Paul Bachmann: Martin Luther, wie es ein Mann sei und was er führt im Schilde -- 15. Matthias Siegel: Was Nutzen entspringt von den falschen lutherischen Katzen als Franz von Sickingen und seinem teuflischen Bündnis, die das Evangelium mit Rauben, Morden, Brennen verfechten wollen -- 16. Johannes Cochläus: Glosse und Kommentar auf 154 Artikel, gezogen aus einem Sermon Dr. Martin Luthers -- 17. Wolfgang Redorffer: Arzneibüchlein von den Früchten des neuen evangelischen Lebens -- 18. Matthias Blochinger/Balthasar Hartzer: Klage an königliche Majestät von Ungarn und Böhmen wider einen lutherischen Mönch -- 19. Hieronymus Emser: Wider den falsch genannten Ecclesiasten und wahrhaftigen Erzketzer Martin Luther -- 20. Heinrich VIII./Herzog Georg: Ein Brief des edlen Königs aus England; Herzog Georgs aus Sachsen Antwort -- 21. Johannes Freiberger: Eine brüderliche Ermahnung zu denen, die sich evangelisch nennen -- 22. Hieronymus Emser: Aus was Grund und Ursach Luthers Dolmetschung über das Neue Testament dem gemeinen Mann verboten worden sei -- 23. Johannes Dietenberger: Antwort, daß Jungfrauen die Klöster und klösterliche Gelübde nimmer göttlich verlassen mögen -- 24. Johannes Dietenberger: Der Laie. Ob der Glaube allein selig macht -- 25. Johannes Dietenberger: Ob die Christen durch ihre guten Werke das Himmelreich verdienen mögen -- 26. (Johannes Cochläus:) Ein Spiegel der evangelischen Freiheit -- 27. Johannes Cochläus: Ob St. Peter zu Rom gewesen sei, verdeutscht durch J. Dietenberger -- 28. Johannes Cochläus: Eine christliche Vermahnung der heiligen Stadt Rom an Deutschland, verdeutscht durch J. Dietenberger -- 29. Ein christlicher Abschied der Eidgenossenschaft wider den Luther -- 30. Simon/Wolfgang Blick: Verderben und Schaden der Lande und Leute an Gut, Leib, Ehre und der Seelen Seligkeit aus Luthers und seines Anhangs Lehre -- 31. Hugo von Hohenlandenberg: Christliche Unterrichtung, die Bildnisse und das Opfer in der Messe betreffend -- 32. Entschließung der Fürsten zu Regensburg zu Handhabung christlichen Glaubens und evangelischer Lehre -- 33. Ordnung und Reformation zur Abstellung der Mißbräuche und Aufrichtung eines ehrbaren Wesens und Wandels der Geistlichkeit, zu Regensburg aufgerichtet -- 34. Kaspar Schatzgeyer: Wahre Erklärung und Unterrichtung die Ehescheidung betreffend -- 35. Matthias Kretz: Von der Messe und wer der rechte Priester sei -- 36. Paul Bachmann: Wider das wild geifernde Eberschwein Luther -- 37. Paul Bachmann: Zu Errettung den schwachen Ordenspersonen eine tröstliche Rede -- 38. Henricus P. V. H. (Pseud.): Antwort wider das unchristliche Lästerbuch Ursula Weidin, der Schosserin zu Eisenberg -- 39. Sebastian Feibaum: Eine nützliche Rede, Frage und Antwort von drei Personen in lutherischen Sachen -- 40. Wolfgang Redorffer: Von der heiligen gemeinen christlichen Kirche -- Verzeichnis der Personennamen -- Verzeichnis

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Texte analysieren und verfassen: Reportage, Kom...
13,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Königs Fitness: Texte analysieren und verfassen. Deutsch Klasse 8-10 Dein persönlicher Trainer für die 8., 9. und 10. Klasse hilft dir sicher über alle Hürden. Und worum geht es konkret in diesem Band?: - Du erfährst, welche Textarten zur Textanalyse in Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen drankommen. - Du lernst, wie diese Textarten untersucht und analysiert werden und wie du deinen Aufsatz gliederst und formulierst. - Du analysierst Texte, so wie sie auch in Klassenarbeiten oder der Abschlussprüfung verlangt werden. - Du lernst, wie erörtert wird und wie du literarische Figuren charakterisierst. Folgende Textarten werden bearbeitet: - Reportage - Kommentar - Glosse - Satire - Kurzgeschichte - Roman - Novelle Vorwort: Liebe Schülerin, lieber Schüler, Analyse und Interpretation gehören zusammen: Texte, also Kurzgeschichten, Novellen oder Kommentare, analysierst du und schreibst anschließend, beispielsweise in der Klassenarbeit, eine Textanalyse und Interpretation dazu. Dafür kann man üben und lernen. Denn jede Aufsatzform hat bestimmte Arbeitstechniken und Regeln, die man erlernen kann. Aber wie kannst du dir die komplexen Arbeitstechniken nahebringen? Diese Lernhilfe macht dich in sieben überschaubaren Einheiten fit für Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen. Journalistische Textsorten wie Reportage, Kommentar und Glosse sowie die literarischen Formen Satire, Kurzgeschichte, Novelle und Roman sind Gegenstand der Untersuchung. In nachvollziehbaren Schritten näherst du dich diesen Textformen und du erlernst und trainierst selbst, welche Besonderheiten die zu bearbeitenden Textsorten aufweisen und wie die bei einer Textanalyse und Interpretation gestellten Aufgaben systematisch abgearbeitet werden können. Wenn der Platz zum Aufschreiben nicht reicht, benutze ein Extrablatt dazu oder lege dir ein Extraheft zum Trainieren zu. Damit du jederzeit nachschlagen kannst, findest du am Schluss Übersichten zu rhetorischen Stilmitteln und Formulierungshilfen, die dir bei der stilistischen Gestaltung und beim Überleiten helfen, und Hinweise zu allen Bausteinen, die zu einer Textanalyse gehören. Der gleiche Aufbau jeder Einheit sorgt dafür, dass du dich schnell an die Arbeitstechniken gewöhnst und somit jede Form der Textanalyse konsequent und erfolgreich bearbeiten kannst. Im Teil Wissen wird gezeigt, welche Merkmale eine Textsorte aufweist und welche Aufgabenstellung du meist vorgelegt bekommst. Der dort angegebene Text wird dann im Kursteil untersucht. Im Teil Kurs wirst du Schritt für Schritt angeleitet und lernst noch einmal neu, was du im Unterricht nicht verstanden hast. Im Teil Training übst du das Gelernte. Im Teil Check kannst du überprüfen, ob du schon sicher bist. Dieser Weg wird kein leichter sein …, dieser Songtitel trifft sicher auch auf alle zu, die ihre Deutschnote verbessern wollen. Da gibt es selten schnelle Erfolge, aber wenn du fleißig trainierst, hast du eine faire Chance - die Hanteln im Check zeigen dir, wo du stehst. Bevor du mit deinem Training beginnst, noch ein wichtiger Tipp: Viele Formalien in der Aufsatzerziehung sind nicht fest geregelt (z. B. die Abfolge der Unterpunkte in der Sprachanalyse). Frage deine Lehrkraft, wie sie es haben will. Oft wird auch vor der Klassenarbeit festgelegt, welche Textsorte zu bearbeiten sein wird. Wer hier im Gespräch mit der Lehrerin oder dem Lehrer bleibt, kann sich unnötige Arbeit ersparen und sich gezielter vorbereiten. Dich, liebe Schülerin, lieber Schüler, möchten wir ermutigen, dich der Herausforderung einer Textanalyse zu stellen. Durchhaltevermögen beim Üben und viel Erfolg wünscht im Namen des ganzen Teams Herbert Woerlein

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot