Angebote zu "Journalismus" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Schalkowski:Kommentar, Glosse, Kritik
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kommentar, Glosse, Kritik, Auflage: Nachdruck, Autor: Schalkowski, Edmund, Verlag: Herbert von Halem Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Journalismus // Journalist // Publizistik // Medientheorie // Medienwissenschaft // Medienwirtschaft // Medien- // Unterhaltungs- // Informations // und Kommunikationsindustrie, Rubrik: Journalistik // Presse, Film, Funk, TV, Seiten: 230, Abbildungen: 5 s/w Abbildungen, Reihe: Praktischer Journalismus (Nr. 85), Gewicht: 354 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Das oblatendünne Eis des halben Zweidrittelwiss...
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2007, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kolumnen, Autor: Kuttner, Sarah, Verlag: Fischer, S. Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alltag // Glosse // Humor // Journalismus // Kolumne // Leben // Literatur // Musik // Roman, Produktform: Kartoniert, Umfang: 186 S., Seiten: 186, Format: 1.6 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 217 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
T DETEBE 24312 Roth Heimweh nach Prag
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.05.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Feuilletons, Glossen, Reportagen für das 'Prager Tagblatt', detebe 24312, Autor: Roth, Joseph, Verlag: Diogenes Verlag AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthologie // Essay // Feuilleton // Glosse // Journalismus // Journalist // Prager Tagblatt // Reportagen // Sammlung // Zeitung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 640 S., Seiten: 640, Format: 3 x 18 x 11.5 cm, Gewicht: 423 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
La Roches Einführung in den praktischen Journal...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird man heute Journalist? Wo und in welchen Funktionen arbeiten Journalisten? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Wie findet man Kontakt zu einer Redaktion? Wie recherchiert man eine Story? Kann der Journalist objektiv informieren? Wie schreibt man eine Nachricht? Was sind die Besonderheiten von Bericht, Reportage, Interview, analysierendem Beitrag und Feature sowie von Kommentar, Glosse und Rezension? Auf diese Fragen gibt die neu bearbeitete 20. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten. Vor dem Hintergrund des digitalen Journalismus wurde das Kapitel zum Thema Recht völlig neu gefasst. Aufwändig recherchiert und überarbeitet wurden die Wege in den Journalismus, insbesondere die immer wichtiger werdenden Studiengänge an Hochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
La Roches Einführung in den praktischen Journal...
23,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird man heute Journalist? Wo und in welchen Funktionen arbeiten Journalisten? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Wie findet man Kontakt zu einer Redaktion? Wie recherchiert man eine Story? Kann der Journalist objektiv informieren? Wie schreibt man eine Nachricht? Was sind die Besonderheiten von Bericht, Reportage, Interview, analysierendem Beitrag und Feature sowie von Kommentar, Glosse und Rezension? Auf diese Fragen gibt die neu bearbeitete 20. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten. Vor dem Hintergrund des digitalen Journalismus wurde das Kapitel zum Thema Recht völlig neu gefasst. Aufwändig recherchiert und überarbeitet wurden die Wege in den Journalismus, insbesondere die immer wichtiger werdenden Studiengänge an Hochschulen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
La Roches Einführung in den praktischen Journal...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wird man heute Journalist? Wo und in welchen Funktionen arbeiten Journalisten? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Wie findet man Kontakt zu einer Redaktion? Wie recherchiert man eine Story? Kann der Journalist objektiv informieren? Wie schreibt man eine Nachricht? Was sind die Besonderheiten von Bericht, Reportage, Interview, analysierendem Beitrag und Feature sowie von Kommentar, Glosse und Rezension? Auf diese Fragen gibt die neu bearbeitete 20. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten. Vor dem Hintergrund des digitalen Journalismus wurde das Kapitel zum Thema Recht völlig neu gefasst. Aufwändig recherchiert und überarbeitet wurden die Wege in den Journalismus, insbesondere die immer wichtiger werdenden Studiengänge an Hochschulen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Willy Haas und das Feuilleton der Tageszeitung ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Willy Haas ist bis heute bekannt als Herausgeber der "Literarischen Welt" in den 20er Jahren - seine Arbeit für die "Welt" nach der Rückkehr aus dem indischen Exil 1946 wurde bislang von der Forschung weitgehend ignoriert. Das Buch geht dem herrschenden Vorurteil auf den Grund, Haas habe in der Nachkriegszeit kaum noch Einfluss auf Literatur und Journalismus genommen.Zahlreiche Weggefährten kommen zu Wort: Unter anderen Marcel Reich-Ranicki, Ernst Cramer sowie Joachim Kaiser, außerdem die Neugründer der "Literarischen Welt" 1998 im Axel Springer Verlag: Mathias Döpfner, Thomas Schmid und Tilman Krause.Anschaulich nachgezeichnet wird die Geschichte der "Welt" in ihren Anfängen als von den Briten in Hamburg gegründete Zonenzeitung sowie die Arbeit der Feuilletonredaktion. Für sie war Haas tätig als Autor, Controller mit einer Art Aufsichtsfunktion über die Inhalte, und schließlich als Redakteur. Als Urgestein des Literaturbetriebs förderte er Schriftsteller wie Siegfried Lenz und war vielen, etwa Friedrich Luft, ein Vorbild. In seinen Texten - alle seiner zwischen 1946 und 1973 im "Welt"-Feuilleton erschienen Artikel wurden bibliographisch erfasst - kämpfte Haas gegen die Bequemlichkeiten des Wirtschaftswunderlandes Deutschland und für eine offene Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Seine Lieblingsgattungen waren der Kommentar, die Glosse, die Kritik: Im Kant'schen Sinne provokative Aufrufe, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen. Diffuse Harmonie war ihm ein Gräuel. Auch eine Zeitung, schrieb er 1962 in einem Jubiläumsband der "Welt" Axel Springer ins Stammbuch, sei nur lebendig, wenn sie sich "echte Freunde und absolute Feinde" mache. Springer hat sich das zu Herzen genommen.Die AutorinChristina Prüver ist Fernsehredakteurin bei Sat.1 und N24 in München. Sie studierte in Leipzig, Padua und München Neuere Deutsche Literatur und promovierte mit der vorliegenden Arbeit 2007 an der Humboldt Universität Berlin

Anbieter: Dodax
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
La Roches Einführung in den praktischen Journal...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wie wird man heute Journalist? Wo und in welchen Funktionen arbeiten Journalisten? Wie verändern die neuen Medien den Journalistenberuf? Wo kann man Journalismus lernen? Wie findet man Kontakt zu einer Redaktion? Wie recherchiert man eine Story? Kann der Journalist objektiv informieren? Wie schreibt man eine Nachricht? Was sind die Besonderheiten von Bericht, Reportage, Interview, analysierendem Beitrag und Feature sowie von Kommentar, Glosse und Rezension? Auf diese Fragen gibt die neu bearbeitete 20. Auflage erprobte und bewährte Antworten, aber auch Auskünfte über den neuesten Stand journalistischer Arbeitstechniken und Ausbildungsmöglichkeiten. Vor dem Hintergrund des digitalen Journalismus wurde das Kapitel zum Thema Recht völlig neu gefasst. Aufwändig recherchiert und überarbeitet wurden die Wege in den Journalismus, insbesondere die immer wichtiger werdenden Studiengänge an Hochschulen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Mach deine eigene Zeitung
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Zeitung machen macht Spass! Aber wie findest du interessante Themen für deine eigene Zeitung? Wie schreibst du spannende Texte? Was sind Reportagen, Berichte und Nachrichten? Was ist eine Glosse und wie schreibt man einen Kommentar oder eine Rezension? Wie finanzierst du deine Zeitung und was steht im Presserecht? Dieses Buch liefert kurz und verständlich Antworten auf diese und viele weiteren Fragen zum Thema Journalismus und ist ein hilfreicher Begleiter für die Organisation und das Schreiben einer eigenen Zeitung. Der erste Teil ist ein Notizbuch mit Beobachtung-, Interview- und Schreibübungen, mit Techniken und Methoden, um interessante und spannende Artikel zu schreiben. Zwanzig Vorschläge für Artikel kommen mit anregenden Fragen für Recherchen und Interviews, hilfreichen Wörtern und Ausdrücken für ansprechende Texte, nützlichen Informationen am Rand und viel (!) Platz für eigene Notizen und Artikel. Der zweite Teil ist ein kompaktes Handbuch für junge Zeitungsmacher. Es enthält wichtige Hinweise für den Start und die Organisation einer eigenen Zeitung und den Aufbau einer eigenen Redaktion. Darüber hinaus umfasst es journalistisches Handwerkszeug wie Tipps zum Schreiben und Gestalten von Artikeln, Erläuterungen der verschiedenen Textsorten, zu Recherche- und Interviewtechniken, zum Fotografieren und Layout und vielem mehr. Ein ideales Arbeitsmittel für jungen Zeitungsmacher.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot